Improwas?

Veröffentlicht von voweltowel am

Ihr sitzt das erste Mal in einer Improtheater-Show und habt keine Ahnung, was gleich passiert?
Keine Sorge, denn wir wissen es auch nicht. Es gibt keinen festgeschriebenen Text, keinen abgesprochenen Inhalt – was wir spielen, geschieht spontan und aus der Situation heraus. Ihr bestellt, wir spielen: ob Liebesfilm und rote Rose oder Krimi und Dolch, ob Dracula und Knoblauchzehe oder Frankenstein und Gummipuppe – alles ist möglich. Alles geht Schlag auf Schlag – ihr gebt uns die Vorgabe und 5… 4… 3… 2… 1 Sekunden Zeit – und dann geben wir alles: Charaktere, Szene, Geschichte, Dramatik. Freut euch auf Spannung, Spaß und schmerzende Lachmuskeln, gemeinsam mit Schoko mit Gurke.

(ausgeliehen und ein kleinweng adaptiert von ImproDresden)

Kategorien: Improspielen

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.