Über uns

Über Schoko mit Gurke: Freies Improvisationstheater aus Halle (Saale)

Curt, Désirée, Eli, Elisabeth, Gerrit, Gunnar, Jan, Joachim, Josephine, Katja, Kristin, Leonie, Maïté, Mandy, Saskia, Stefano, Stephan und Tija mögen und sind »Schoko mit Gurke«. Zugegeben – ein etwas eigenwilliger Name, doch unserer Meinung nach gibt es keinen passenderen.
über schoko mit gurke

Improvisation ist unsere Leidenschaft

Oft entstehen beim Improvisationstheater Szenen, die skurriler nicht sein könnten, in denen Dinge zusammenkommen, die scheinbar gar nicht so recht zueinander passen wollen. Doch zwei Sachen stehen fest: Nichts ist unmöglich und nichts läuft hier mit Netz und doppeltem Boden – alles Impro halt!

Wir sind eine musikalische und sehr experimentierfreudige Gruppe. Unser Repertoire reicht von klassischen Impro-Shows bis hin zu komplexen Langformaten mit erzählerischer Tiefe. Wir nehmen das Publikum immer aufs Neue mit in einen unvorhergesehenen Abend, den es nur einmal geben wird!

Vereinsgründung und Ziele

Seit 2010 sind wir in Halle und Deutschland als Improvisationstheater aktiv. Im September 2013 gründeten wir den »Schoko mit Gurke – Improvisationstheater e.V.«.

»Ziel des Vereins ist es, das Zusammenleben insbesondere in Halle in kultureller und künstlerischer Hinsicht zu bereichern« (§2, Abs.1 unserer Vereinssatzung).

Wir sind ein sehr aktiver Verein, der mittlerweile auch über die Grenzen von Halle hinaus Bekanntheit erlangt hat. Von Salzburg bis Hamburg haben wir Erfahrung in ca. 100 Auftritten gesammelt und mit unserer theaterpädagogischen Arbeit vielen Menschen die Faszination an dieser einmaligen Theaterform vermittelt.

Als Verein sind wir außerdem Mitglied des “Landeszentrum Spiel & Theater Sachsen-Anhalt e.V.“, des “Bund Deutscher Amateur Theater” (jeweils seit 2018) sowie des “Freie Spielstätten Halle e.V.” (seit 2019).


Hier gibt es noch ein kleines Video über uns, 2018 vom Offenen Kanal Wettin veröffentlicht: