Schoko mit Gurke goes urban // Bühne sucht Bretter, Stühle vorhanden

Die Freien Theater? Wer sind die? Was machen die? Wo sind die überhaupt? Antworten auf diese und viele andere Fragen wird es am 27. Mai 2018 geben.

Ab 14:00 Uhr bespielen die Freien Theater im halbstündigen Takt ungewöhnliche Plätze, Häusernischen, Verkehrsinseln und Spielplätze. Lassen Sie sich durch die Innenstadt führen und entdecken Sie dabei die ganze Vielfalt der halleschen freien Theaterszene!
Schoko mit Gurke wird musikalische Beiträge improvisieren. Die Vorgaben dafür kommen wie immer aus dem Publikum. Uns findest du an der Fußgängerunterführung zwischen Waisenhausring und Franckeschen Stiftungen. Alle Veranstaltungen an diesem Tag inklusive der Abendveranstaltung im Literaturhaus sind kostenfrei.

Zur FB-Veranstaltung geht es hier.

Weitere Infos und Anmeldung hier.

 

 

Was zuletzt geschah…

Letzte Woche trafen sich Schoko mit Gurke und Strumpf ist Trumpf zum improvisatorischen Spieleabend. Einen kleinen Einblick ins Bühnengeschehen gibts hier:

Impro-Poker // Schoko mit Gurke meets Strumpf ist Trumpf

Zum improvisatorischen Spieleabend treffen sich Strumpf ist Trumpf (Halle) und Schoko mit Gurke. Euch erwartet eine spannende Geschichte. Wie immer ist nicht klar, wo die Szenerie hinführt und wie die einzelnen Charaktere miteinander verbunden sind. Was verbirgt sich hinterm Pokerface? Wer zaubert ein Ass aus dem Ärmel? Wer kann auftrumpfen? Und wohin wird sich das Blatt wenden?

Durch den Abend führt unser Poker-Spielemaster Gunnar, der die Karten in den Händen hält, doch den Input gibt wie immer das Publikum und natürlich Fortuna – die Göttin des Schicksals.

Die Spieler*innen treten ohne doppelten Boden und Sicherungsnetz auf die Bühne, ohne zu wissen, wohin der Weg führen wird bis es heißt: rien ne va plus….

Achtung: Glücksspiel kann süchtig machen. Betroffene finden sich am 14. April um 19 Uhr zur Gruppentherapiesitzung im Haus 31 der Franckeschen Stiftungen in der Lernwerkstatt ein!

Eintritt: Spende

Zur FB-Veranstaltung geht es hier.

Es wird ein heißer Kampf….


…wenn die Lernwerkstatt am 10. Februar ihre Pforten öffnet. Auf der Bühne stehen sich das Improtheater Potsdam  und Schoko mit Gurke im Impro-Match gegenüber. Worum es geht? Die Gunst des Publikums zu ergattern. Ob mit besonders illustren Szenen, tiefgründigen Bildern oder Lachnummern à la Slapstick – es bleibt den Spieler*innen aus Halle und Potsdam selbst überlassen, wie sie die Vorgaben des Publikums interpretieren. Wie immer ist nichts abgesprochen. Die Spieler*innen begeben sich ohne Fallnetz und doppelten Boden in den Ring und werden dort bis zuletzt für Ruhm und Ehre kämpfen.

Wann? am 10. Februar 2018 um 20 Uhr
Wo? In der Lernwerkstatt der Franckeschen Stiftungen im Haus 31, Halle (Saale)
Eintritt? Spende

Zur Facebook-Veranstaltung geht es hier.