Imprographie – Aus dem Leben

Theater imitiert leben? Falsch! Improvisationstheater Schoko mit Gurke wird leben in das Theater einhauchen. In unserem neuen Format „Imprographie“ erschaffen wir Theater mit biographischen Elementen. Unsere Spieler*Innen entblößen ihre Vergangenheit und gehen gemeinsam und mit den Vorgaben des Publikums auf eine intime Reise. Denn: Das Leben ist immer noch der beste Lehrmeister.

Der persönlichste Improvisationstheaterabend des Jahres, ohne „Schenkelklopfer-Humor“ und so wahr wie das Leben. Seid also mit dabei, wenn es wieder heißt: 5-4-3-2-1-LOS!

***
Datum: Samstag, 27.04.2019
Ort: Halle (Saale), Lernwerkstatt der Franckeschen Stiftungen, Haus 31
Beginn: 19:00 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
Preis: Spende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.